Privacybeleid Resort Marina Oolderhuuske

Datenschutz- und Cookiebestimmungen des Resort Marina Oolderhuuske

Wir respektieren den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Das Resort Marina Oolderhuuske ist bemüht, den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gut wie möglich zu gewährleisten, und behandelt die Informationen, die Sie dem Resort Marina Oolderhuuske zur Verfügung stellen, vertraulich. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten wir die geltenden Datenschutzgesetze. In dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle personenbezogenen Daten von Eigentümern im Bereich Villa und Marina, von Saisongästen, Durchreisenden, Mitgliedern, Unternehmen und anderen Betroffenen, die das Resort Marina Oolderhuuske (im Folgenden: „RMO“) verarbeitet.

Bei einer Reservierungsanfrage, beim Tätigen einer Buchung oder beim Kauf eines Ferienhauses im RMO bzw. wenn Sie dem RMO aus einem anderen Grund personenbezogene Daten mitteilen, erteilen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen (DSGVO). Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen durchzulesen und in Ihrer eigenen Verwaltung zu speichern.

1. Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist: Resort Marina Oolderhuuske, Oolderhuuske 1, NL-6041TR Roermond, 0031-(0)475-588686, Handelskammernummer (KvK-Nummer) 13037434, Kontaktperson: Herr P.W.H. Houkes. Die Rezeption/Verwaltung ist auch per E-Mail erreichbar, und zwar unter der Adresse: ofni.[antispam].@oolderhuuske.nl oder administratie@oolderhuuske.nl.


2. Zwecke der Datenverarbeitung
Welche Daten verarbeitet das RMO und zu welchen Zwecken?
2.1       Im Rahmen Ihrer Reservierung (Anfrage) werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
a) Adressdaten
b) Geschlecht und Geburtsdatum
c)  Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse(n), Bankkontonummer(n)
d) Autokennzeichen
e) Bei Miete eines Trailer- oder Liegeplatzes das Kennzeichen/die Registrierung und Länge des Objekts
f) Bei (Ver-)Kauf eines Hauses eine Kopie der Übertragungsurkunde und die Zählerstände 

2.2       Das RMO verarbeitet die unter 2.1 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
a) zum Einplanen einer Reservierung und für die Bestätigung einer Buchung
b) für die Rechnungstellung für eine Buchung oder in Anspruch genommene Dienstleistungen
c) Die E-Mail-Adresse wird für das Verschicken von Einladungen und Informationen zu Dienstleistungen und Aktivitäten des RMO verwendet.
d) Ihr Name und gegebenenfalls Ihre Bankkontonummer werden nur bei Zustimmung zum Bankeinzugsverfahren oder für die Rückzahlung von Kautionen bzw. eventuelle Erstattungen verwendet.
e) Die Übertragungsurkunde wird zur Überschreibung des Hauses im System und für die Erstellung der Endabrechnung verwendet.

E-Mail-Berichterstattung für Eigentümer und Saisongäste (opt-out): 
Das RMO verwendet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie per E-Mail mithilfe eines Newsletters über Aktivitäten, Entwicklungen, Dienstleistungen und andere interessante Nachrichten bezüglich des RMO zu informieren. Die Abmeldung von diesen Mailings ist jederzeit möglich, und zwar durch eine E-Mail an ofni.[antispam].@oolderhuuske.nl. Der Newsletter wird max. viermal pro Jahr per E-Mail an Eigentümer,  Saisongäste und an Gäste, die sich aktuell im Resort befinden, verschickt. Nach Kündigung Ihres Liegeplatzes und/oder Ihrer Campingparzelle bzw. nach Verkauf Ihres Hauses werden Sie automatisch für den Newsletter abgemeldet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten prinzipiell nicht an Dritte heraus, es sei denn, Sie selbst haben dazu ausdrücklich schriftlich Ihre Zustimmung erteilt.

3. Dauer der Speicherung
Das RMO verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten während der Dauer Ihres Aufenthalts bzw. bis zu maximal sieben Jahre nach Ende des Vertrags. Anschließend werden die personenbezogenen Daten vernichtet. Wir speichern Ihre Daten nicht länger als für die in dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschriebenen Zwecke notwendig, außer wenn die Speicherung aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

4. Schutzmaßnahmen und Auftragsverarbeiter
4.1     Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat das RMOgeeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.
4.2     Für die Verarbeitung personenbezogener Daten nimmt das RMOdie Dienste Dritter, sogenannter Auftragsverarbeiter, in Anspruch. Mit dem Auftragsverarbeiter haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.
4.3     Diese Website nutzt Google-Analytics-Cookies. Wir haben einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. Wir haben uns dazu entschieden, einen Teil der IP-Adresse zu verbergen. Die Datenübertragung an Dritte ist ausgeschaltet. Das RMO nutzt keine anderen Google-Dienstleistungen in Kombination mit Google-Analytics-Cookies.

5. Recht auf Auskunft und Löschung sowie Fragen und Beschwerden
5.1     Über die Rezeption oder Verwaltung des RMO können Sie einen Antrag stellen, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu empfangen, zu ändern oder zu löschen. Das RMO ist bemüht, innerhalb von 14 Tagen auf Ihre Anfrage zu reagieren.
5.2     Wenn Sie gegen die (weitere) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Artikel 2 Widerspruch einlegen möchten, können Sie sich dafür ebenfalls an die Verwaltung wenden.
5.3     Bei Beschwerden über die Art und Weise, in der das RMO Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder Ihre Anfragen behandelt, können Sie mit der Verwaltung Kontakt aufnehmen.
5.4     Eventuelle andere Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzbestimmungen können an unsere Verwaltung (eitartsinimda.[antispam].@oolderhuuske.nl) gerichtet werden.
5.5.   Sollten Sie unverhofft nicht damit einverstanden sein, wie wir mit Ihren Daten umgehen, können Sie diesbezüglich Beschwerde bei der niederländischen Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten „Autoriteit persoonsgegevens“ einreichen. Die Kontaktdaten dieser Aufsichtsbehörde finden Sie hier:  https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/zelf-doen/privacyrechten/klacht-over-gebruik-persoonsgegevens 

6. Änderungen
Diese Datenschutzbestimmungen können geändert werden. Die Änderungen werden über diese Website bekanntgegeben. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen regelmäßig anzusehen.